Arbeitsforen

Um projektübergreifende Querschnittsfragen aufzugreifen und zu bearbeiten, werden die Förderinitiativen von der Begleitforschung bei der Durchführung von Arbeitsforen unterstützt. Hier werden beispielsweise Fragestellungen zu den rechtlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen, der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Fragen zur Akzeptanz, zu Standardisierungserfordernissen oder zum Informations- und Datenschutz etc. diskutiert.

Ziel ist die Erarbeitung von verallgemeinerungsfähigem Wissen, das branchenübergreifend für Anbieter und Anwender neuer eBusiness-Lösungen von Interesse ist. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen werden in Form von Broschüren oder Leitfäden aufbereitet.

Bild eines Codes, Quelle: HamsterMan

Arbeitsforum eStandards

Während es bei den eStandards-Projekten darum geht, projektspezifische Erkenntnisse zu gewinnen, werden in den Arbeitsforen Antworten zu projektübergreifenden Fragestellungen erarbeitet, die für Unternehmen aus allen Branchen wertvolle Hinweise bereithalten.

Frau klickt auf Zeichen, Quelle: ra2 studio

Arbeitsforum Usability

Bei den Inhalten des Arbeitsforums Usability handelt es sich um Querschnittsthemen, die branchenübergreifend alle Unternehmen betreffen. Die Basis des Arbeitsforums bilden die Förderprojekte, in denen Unternehmen mitwirken, die über viele Erfahrungen im Bereich nutzerfreundliche Softwareentwicklung verfügen.