Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

 

Cover
© SmartFactory Kl

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet kleinen und mittleren Industrie- und Handwerksunternehmen aus Rheinland-Pfalz und benachbarten Regionen fundiertes Wissen zu Industrie 4.0 und Digitalisierung. Ein 20-köpfiges Team sensibilisiert Unternehmen für Digitalisierungsthemen und unterstützt sie beim Aufbau von digitaler Kompetenz sowie bei der Umsetzung von Projekten.

Themenschwerpunkte des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern sind:

  • Intelligente Systeme: Digitalisierung basiert auf Daten. Das Zentrum beantwortet Fragen von der Gewinnung der Daten bis hin zur sinnvollen Auswertung und Nutzung.
  • Informationstechnologien: Für die Digitalisierung benötigen kleine und mittlere Unternehmen eine geeignete IT-Infrastruktur. Das Zentrum unterstützt bei der Auswahl und dem Einsatz der geeigneten Hard- und Software.
  • Strategie & Organisation: Das Zentrum ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit innerhalb der Firma durch eine individuelle Digitalisierungsstrategie.
  • Produktion: Steigende Kundenanforderungen und Komplexität durch Produktvarianten erfordern eine flexible und effiziente Produktion. Das Zentrum hilft Unternehmen rund um Produktionsstätte und Fabrikhalle.
  • Produkte & Dienstleistungen: Die Digitalisierung ermöglicht neue Produkte und Dienstleistungen, auf denen auch neue Geschäftsmodelle aufgebaut werden können. Das Zentrum gibt Impulse.
  • Mensch: Die Mitarbeiter bilden die Grundlage für den Erfolg. Die Digitalisierung ändert jedoch das Arbeitsumfeld. Das Zentrum unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihres Digitalisierungs-Know-how und ihrer digitalen Kompetenzen.

Projektpartner 

Das interdisziplinäre Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern wird von vier Partnern gemeinschaftlich betrieben: der Technologie-Initiative SmartFactoryKL e.V., dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, der Technischen Universität Kaiserslautern sowie dem Institut für Technologie und Arbeit e.V.  

Projektlaufzeit:

01.04.2016 - 31.03.2019

Ergebnisse:

Readiness Check Digitalisierung - Ergebnisse August 2017

Best-Practice-Beispiele

Ideenwerkstätten

Weitere Informationen:

Virtual Reality-Rundgang Smart-Factory des Kompetenzzentrums

Webseite

Faktenblatt

Imagebroschüre

Flyer zu Unterstüzungs- & Umsetzungsangeboten

Flyer zum Readiness-Check

Facebook

weitere Informationen zum Thema