eBusiness-Lotse SüdWest

Stuttgart

Stuttgarter Schloßplatz
© Jasmin Stoll

 Der eBusiness-Lotse SüdWest wendete sich an die Unternehmen im Südwesten Deutschlands, mit der Region Stuttgart einer der wichtigsten Ballungsräume Europas. Das adressierte Gebiet umfasst die Regionen Rhein-Neckar, Heilbronn-Franken, Mittlerer Oberrhein, Südlicher Oberrhein, Hochrhein-Bodensee, Schwarzwald-Baar-Heuberg, Nordschwarzwald, Neckar-Alb, Ost-Württemberg und die Region Stuttgart mit insgesamt 35 Landkreisen. Insgesamt sind im Südwesten über 730.000 Unternehmen aktiv. Weltunternehmen, innovative Mittelständler und zahlreiche Forschungseinrichtungen haben hier ihren Sitz. Besondere Stärken besitzen die Regionen im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Elektrotechnik, in der Kreativwirtschaft sowie der IT-Branche, dem Gesundheitswesen/der Gesundheitstechnologie, dem Handel und Metallerzeugnissen.

Konsortialpartner des eBusiness-Lotsen SüdWest waren die BWHM GmbH - Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Handwerk und Mittelstand, die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, die als Konsortialführer agiert. Ferner bestanden assoziierte Partnerschaften zum Landesverband der Arbeitskreise Unternehmerfrauen im Handwerk Baden-Württemberg e.V. und den Handwerksjunioren Esslingen-Nürtingen e.V..

Der eBusiness-Lotse SüdWest bot Unterstützung bei folgenden eBusiness-Themen:

  • Regionales Internet-Marketing
  • eShops
  • CRM-Lösungen
  • Multi-Channel-Lösungen
  • Kommunikationskanäle
  • Crowd Sourcing
  • Geschäftsmodelle
  • Elektronischer Vertrieb
  • Social Media
  • Cloud Computing
  • E-Commerce
  • IT-basierte Dienstleistungen

Einen besonderen Schwerpunkt setzte der Lotse bei Unterstützungsaktivitäten im Bereich Social Media für Personalmarketing, Personalakquisition oder Kundenservice, im Bereich Cloud Computing sowie im Bereich der webbasierten Lösungen für Marketing, Vertrieb, Kundenservice und Personalbeschaffung.

Das Angebot des eBusiness-Lotsen SüdWest umfasste die Information von Unternehmen per Mail und Telefon sowie auf Informationsständen bei Messen und Veranstaltungen. In den Geschäftsstellen der Kooperationspartner bot der eBusiness-Lotse Leitfäden und Merkblätter sowie Hilfestellungen bei der Auswahl von Dienstleistern. Darüber hinaus informierte der eBusiness-Lotse SüdWest regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen und Roadshows zu aktuellen eBusiness-Themen. Zudem wurden zahlreiche interaktive Veranstaltungen durchgeführt, bei denen Experten und Anwenderunternehmen aufeinandertrafen und gemeinsam in Aktion treten. Zu aktuellen Veranstaltungsterminen und neuen Publikationen informierte der eBusiness-Lotse SüdWest auf seiner Website.

Weitere Informationen des eBusiness-Lotsen SüdWest:

Website 

Publikationen des eBusiness-Lotsen SüdWest:

Webbasierte Plattformen in der Praxis - Schwachstellen- und Potenzialanalyse in kleinen und mittleren Unternehmen

Verkaufsplattformen - Untersuchung von Webbasierten Ökosystemen und ihrer Relevanz für kleine und mittlere Unternehmen

Regionales Internet-Marketing - Neue Wege der Kundenansprache!

Social Media im Handel - Zielgruppenorientierte Kundenansprache bei einem KMU

Buttons für Alle - Social Media als Marketing-Instrument zielgruppenorientierter Kundenansprache bei einem KMU

Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientierte Kundenansprache bei einem KMU

Ideenwelt Social Recruiting: Ergebnisse eines Kreativ-Tages mit Experten aus dem Personalwesen

Bestandsmanagement & Inventarisierung - Potentiale der RFID-Technologie für kleine und mittlere Unternehmen

Potenziale von RFID in der pharmazeutischen Warendistribution

Potenziale von RFID in der Kommissionierung

Marktstudie Webbasierte Ökosysteme - Übersicht und Detailbeschreibungen webbasierter Plattformen für kleine und mittlere Unternehmen  

weitere Informationen zum Thema

Gesamtliste

Die Kompetenzzentren aller Bundesländer sind in einer Gesamtliste zu finden. Zur Gesamtliste

Förderinitiativen

Ansprechpartner

eBusiness-Lotse Süd-West

Claudia Dukino
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

E-Mail