eBusiness-Lotse Chemnitz

Chemnitz

Theaterplatz Chemnitz
© eBusiness-Lotse Chemnitz

Der eBusiness-Lotse Chemnitz unterstützte Unternehmen in der Region Südwestsachsen bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Die Region Südwestsachsen ist geprägt von klein- und mittelständischen Unternehmen. Die rund 120 000 Unternehmen sind schwerpunktmäßig im verarbeitenden Gewerbe, der Information und Kommunikation, dem Gastgewerbe, dem Einzel- und Großhandel, der Dienstleistung und dem Handwerk tätig.

Der eBusiness-Lotse Chemnitz war ein Verbundprojekt der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, der Handwerkskammer Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Der Lotse war aktiv  in den sächsischen Landesarbeitsgemeinschaften und Branchen-Netzwerken eingebunden. Zudem bestanden Kooperationsvereinbarungen mit der Technischen Universität Chemnitz, der Westsächsischen Hochschule Zwickau, der Hochschule Mittweida und der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.  Im eKompetenz-Netzwerk des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital pflegte der eBusiness-Lotse Chemnitz zudem eine enge Kooperationsbeziehung zu den Lotsen in Leipzig, in Dresden, in Köln, in Ost-Bayern.

Der eBusiness-Lotse Chemnitz bot Unternehmen vor allem Hilfestellung bei folgenden eBusiness-Themen:

  • Prozessorientiertes Ressourcenmanagement und ERP,
  • Mobile, sichere eGeschäftsprozesssteuerung und -abwicklung,
  • Cloud Computing,
  • E-Business und E-Commerce,
  • E-Payment und M-Payment,
  • IT-Sicherheit und Datenschutz,
  • Mobiles Arbeiten,
  • Online-Marketing,
  • Social Media,
  • Wissensmanagement und
  • IT-Recht.

Schwerpunkte setzte der eBusiness-Lotsen Chemnitz bei Unterstützungs- und Transferaktivitäten von Unternehmen im Bereich Prozessorientiertes Ressourcenmanagement/ERP sowie bei der mobilen, sicheren eGeschäftsprozesssteuerung und -abwicklung.

Das Angebot der eBusiness-Lotsen Chemnitz umfasste unternehmens- und branchenspezifische Veranstaltungen sowie die Bereitstellung von passgenauen Informationsmaterialien. Zu aktuellen Themen und Veranstaltungen informierte die Webseite des eBusiness-Lotsen Chemnitz. Dort wurden auch Praxisberichte aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie aktuelle Studien und kostenfrei, downloadbare Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt.

Publikationen des eBusiness-Lotsen Chemnitz:

"E-Rechnung" - aus analog wird digital

Praxisbeispiel: Elektronischer Zahlungsverkehr - effektiv und sicher

KMU-orientierte Industrie 4.0-Lösungen: Beispiele aus der Experimentier- und Digitalfabrik (EDF) der TU Chemnitz inkl. Live-Schaltung in die EDF

IT-Sicherheit: Mobile Sicherheit in der Praxis - Gefährdungen und Lösungen im Unternehmensumfeld innovativer Technologien

Praxisbeispiel: Sicherheit geht alle an

Praxisbeispiel: Effizente ERP-Einführung

Optimierte Prozesssteuerung auf Basis mobiler Datenerfassung

Prozessorientiertes Ressourcenmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Praxisbeispiel: Einheitlicher Kostenreport

weitere Informationen zum Thema

Gesamtliste

Die Kompetenzzentren aller Bundesländer sind in einer Gesamtliste zu finden. Zur Gesamtliste