eBusiness-Lotse Saar

Saarbrücken

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
© Gerhard Kassner

Das Informationsangebot des eBusiness-Lotsen Saar richtete sich an alle Unternehmen im Saarland. Die saarländische Wirtschaftsstruktur ist überwiegend von kleinen und mittleren Unternehmen und Handwerksbetrieben geprägt. Derzeit gibt es ca. 53.500 Gewerbetreibende, die insbesondere in den Bereichen Automotive, Stahlerzeugung und -verarbeitung, Maschinenbau, Produktions- und Automatisierungstechnik, Healthcare und Informations- und Kommunikationstechnologie aktiv sind. Dazu kommen rund 11.500 Handwerksbetriebe mit einer ausgewogenen Branchenstruktur.

Der eBusiness-Lotse Saar wurde von der saarland.innovation&standort e. V. (saar.is) getragen, die als Konsortialführer agiert, und dem Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) mit Sitz in Saarbrücken. Assoziierte Partner sind die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes und die Handwerkskammer des Saarlandes. Im eKompetenz-Netzwerk des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital kooperierte der eBusiness-Lotse Saar eng mit dem benachbarten eBusiness-Lotsen Pfalz.

Hilfestellung für Unternehmen bot der eBusiness-Lotse Saar bei folgenden eBusiness-Themen:

  • Prozessmanagement und ERP
  • Webseitengestaltung und -optimierung
  • Online-Marketing
  • Social Media
  • Umwelt und Nachhaltigkeit (Green IT)
  • Cloud Computing sowie
  • IT-Sicherheit und
  • Datenschutz.

Die Schwerpunkte des Lotsen lagen in Unterstützungsaktivitäten für Unternehmen in den Bereichen Prozessmanagement, Online-Marketing und Green IT.

Das Angebot des eBusiness-Lotsen Saar umfasste die Informationsvermittlung zu neuen Trends und Entwicklungen in der IKT, Unternehmensbesuche, sowie Vortragsveranstaltungen mit Erfahrungsberichten aus Unternehmen. Darüber hinaus bot der Lotse Saar Informationstage, Workshops und Vorträge bei regionalen Partnern, z. B. IHK, HWK und Wirtschaftsförderern an. Außerdem informierte der eBusiness-Lotse Saar bei IKT-Messen. Dort stellte der Lotse Anwendern und Anbietern auch eine Plattform zur Kontaktanbahnung zur Verfügung. Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Mitmach-Aktionen, Wettbewerbe und Zertifizierungen sowie zu aktuellen Leitfäden, Handlungsempfehlungen und branchenspezifischen Pflichtenheften fanden sich auf der Webseite des Lotsen und in dessen sozialen Netzwerkauftritten.

Weitere Informationen des eBusiness-Lotsen Saar:

Informationsflyer

Website

Facebook

Twitter

Publikationen des eBusiness-Lotsen Saar:

Vom Saarland nach Europa - Multichannelvertrieb im internationalen E-Commerce

Rechtssichere Internetseiten & Online Shops: So vermeiden Sie rechtliche Fallstricke beim Unternehmensauftritt im Internet und in sozialen Netzwerken

weitere Informationen zum Thema

Gesamtliste

Die Kompetenzzentren aller Bundesländer sind in einer Gesamtliste zu finden. Zur Gesamtliste

Förderinitiativen

Ansprechpartner

eBusiness-Lotse Saar

Sabine Betzholz-Schlüter

saarland.innovation&standort e. V. (saar.is)

Franz-Josef-Röder-Str. 9
66119 Saarbrücken

E-Mail