eBusiness-Lotse Südostbayern

Freilassing

Berchtesgadener Land
© Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Der eBusiness-Lotse Südostbayern adressierte die Unternehmen in der gleichnamigen Region von Berchtesgaden bis Rosenheim und darüber hinaus. Über 90 Prozent der Betriebe in der Grenzregion Bayerns sind Kleinbetriebe mit weniger als 10 Mitarbeitern. Das Gros der Unternehmen ist im Bereich Gewerbe, Handel und Tourismus aktiv. Daneben gibt es einige namhafte Industrieunternehmen aus den Branchen Stahl, Automobil Zulieferer  und  Feinmechanik in der Region. Zudem etabliert sich ein Technologie-Schwerpunkt Satellitennavigation in der Region.

Der eBusiness-Lotse Südostbayern war ein Kooperationsprojekt der Rosenheimer Initiative zur Förderung der Informations- und Kommunikationstechnik ROSIK e.V., der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berchtesgadener Land mbH. Die Wirtschaftsfördergesellschaft führt dieses Konsortium an. Es bestand zudem eine enge Kooperation mit der Universität Salzburg, die den eBusiness-Lotsen insbesondere im Bereich Geoinformatik unterstützte. Im eKompetenz-Netzwerk des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital engagierte sich der Lotse stark in der Arbeitsgemeinschaft GeoIT im Rahmen des Clusters Mobiles Arbeiten und M-Business.

Hilfestellung für Unternehmen bot der eBusiness-Lotse Südostbayern bei folgenden eBusiness-Themen:

  • Geoinformationssysteme
  • Navigationstechnologien
  • Online-Marketing
  • Social Media
  • Mobile IT
  • IT-Sicherheit
  • IT- Datenschutz
  • E-Learning

Insbesondere im Bereich Geoinformationssysteme unterstützte der Lotse die regionalen Unternehmen mit fundiertem Fachwissen. Dies umfasste auch Demonstrationen zur Nutzung von Geodaten bei KMU und Handwerk auf regionalen Veranstaltungen und Messen.

Das Angebot des eBusiness-Lotsen Südostbayern wurde durch individuelle Informationsgespräche und Unternehmensbesuche ergänzt. Darüber hinaus bot der Lotse Veranstaltungen, Workshops und Seminare zu aktuellen IKT-Trends. Weiterhin bot der Lotse Orientierung durch Informations-Materialien und Leitfäden rund um das Thema eBusiness, speziell aber in den Bereichen Geoinformationssysteme, Social Media und IKT. Über interessante IKT-Lösungsansätze und regionale Veranstaltungen informierte der eBusiness-Lotse Südostbayern auf seiner Website und in seinem Themenblog. Ferner entwickelte der eBusiness-Lotse Südostbayern E-Learning-Materialien, die online nach dem Mikrolearning-Konzept angeboten werden.

Weitere Informationen des eBusiness-Lotsen Südostbayern:

Website

Blog

Publikationen des eBusiness-Lotsen Südostbayern:

Mit Geoinformatik zum Erfolg

weitere Informationen zum Thema

Gesamtliste

Die Kompetenzzentren aller Bundesländer sind in einer Gesamtliste zu finden. Zur Gesamtliste

Förderinitiativen

Ansprechpartner

eBusiness-Lotse Südostbayern

Cornelius Roth
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berchtesgadener Land mbH
Sägewerkstr. 3/im Techno-Z
83395 Freilassing 

E-Mail