eBEn - eBusiness-Engineering

 

Datentunnel, Quelle: Fotolia/alphaspirit
© Fotolia/alphaspirit

Im Zuge der Digitalisierung von Geschäftsprozessen steigen die Anforderungen an die Qualität von Unternehmensdaten branchenübergreifend kontinuierlich an. Zudem machen Basel II, Solvency II und andere rechtliche Vorgaben eine gesicherte Qualität der gemeldeten Unternehmensdaten erforderlich. Diese Anforderungen rücken das Stammdatenmanagement zunehmend auch in den Fokus von kleinen und mittleren Unternehmen: Starke Treiber der Implementierung eines effektiveren Stammdatenmanagements sind beispielsweise eine erhöhte Flexibilität für neue Geschäftsmodelle und neue Märkte. Auch niedrigere Fehlerquoten, die die Prozesskosten reduzieren und ein optimierter Einkauf, der zu effektiveren Geschäftsprozessen führt, unterstützen diese Entwicklung.

Im Projekt eBEn werden Instrumente und Methoden zur Analyse und Verbesserung von Stammdatenqualitäten, -strukturen und -prozessen entwickelt und in einer Toolbox mit entsprechenden Lösungsbausteinen zusammengefasst. Darüber hinaus werden Handlungsanweisungen entwickelt, die eine einfache und unmissverständliche Verwendung der Lösungsbausteine gewährleisten.

Um ein möglichst hohes Qualitätsniveau zu sichern, wird die Toolbox in 30 Unternehmen getestet und evaluiert. Darauf aufbauend werden entsprechende Referenzen geschaffen sowie Beratungs- und Qualifizierungskonzepte entwickelt. Das Projekt eBEn richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit unabhängiger Produktions- und Konstruktionshoheit.

 

Projektpartner:  

  • RKW Sachsen Rationalisierungs- und Innovationszentrum e. V., Dresden
  • Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Maschinenbau, Professur Konstruktionslehre
  • Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Professur BWL III, Unternehmensrechnung und Controlling
  • Terrot GmbH, Chemnitz 

Projektlaufzeit:

01.07.2012 - 31.12.2015

Praxisbeispiele:

AEM-Anhaltische Elektromotorenwerke Dessau GmbH

H&B OMEGA Europa GmbH

MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH

Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG

Amroc Baustoffe GmbH

BBG Bodenbearbeitungsgeräte Leipzig GmbH & Co. KG

Dietrich Wetzel KG

Döbeln Elektrowärme GmbH

EKF-diagnostic GmbH

Fertigungstechnik Weissenfels GmbH

IBS Anlagen + Montage GmbH

Leistungselektronik JENA GmbH

Metalltechnik Grossenhain

PREMETEC Automation GmbH

SBS Bühnentechnik GmbH

Weitere Ergebnisse: 

Stammdatenqualität als Erfolgsfaktor für den Produktentstehungsprozess 

Integriertes Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagement und sein Beitrag zu Industrie 4.0 

Entwicklungsstand des Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagements in KMU

Initiative Mittelstand Digital. IKT-Anwendungen zur Diagnose und Verbesserung der Stammdaten- und Prozessqualität in Unternehmen

eBEn: mit besseren Stammdaten fit für die Zukunft (S.8)

Stammdaten und Stammdatenmanagement: Grundlagen, Herausforderungen und Lösungsansätze

Integrierte Daten-, IT- und Prozessanalyse im Rahmen des Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagents (Mittelstand-Digital WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS, Ausgabe 2, S. 34)

Abschlussveranstaltung

Weitere Informationen:

Faktenblatt eBEn

Website

Kurzfilm eBEn

 

weitere Informationen zum Thema