Wie können die Beschäftigten mit der digitalen Veränderung Schritt halten?

Veröffentlichung der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

 

cover
© Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
Stand: Juni 2016

 

 Die zunehmende Digitalisierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen führt zu deutlichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und hat Auswirkungen auf die Kompetenzanforderungen an die Beschäftigten und die Weiterbildungsbedarfe und -formen. Im Rahmen der im Februar stattgefundenen Fachtagung eQualification wurde diese Thematik umfassend diskutiert.

weitere Informationen zum Thema