Gemeinsam weiterkommen - Open Space in der Praxis

Ein Methodenheft der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

Gemeinsam weiterkommen - Open Space in der Praxis
© Logo CAR4KMU

Die Potenziale der Digitalisierung erkennen, digitale Veränderungen akzeptieren und im eigenen Unternehmen vorantreiben: Innovative Dialog- und Wissenstransfer-Veranstaltungen können in mittleren Unternehmen wertvolle Instrumente sein, den digitalen Wandel voranzutreiben.

Für größere Gruppen ab etwa 15 Personen eignet sich die Methode "Open Space". Im "Offenen Raum" bringen die Teilnehmer eigene Themen ein, bilden selbstgesteuert Arbeitsgruppen und erarbeiten Lösungen und Maßnahmen für ihr jeweiliges Thema. Die Ergebnisse werden am Schluss dokumentiert und vorgestellt. Eine Open Space-Veranstaltung kann wenige Stunden oder auch mehrere Tage dauern.

weitere Informationen zum Thema