Aufbau einer Informationslieferkette für Präzisionswerkzeuge mit harmonisierten Standards

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

Cover
© BMWi
Stand: Februar 2017

Unter dem Titel "Aufbau einer Informationslieferkette für Präzisionswerkzeuge mit harmonisierten Standards" bieten Claudia Kleinschrodt, Götz Marczinski und Dominique Preis einen Einblick in die optimierte Bereitstellung von hochwertigen Produktdaten für die Digitale Fabrik und den elektronischen Einkauf. Aufgezeigt werden Lösungsansätze aus dem BMWi-Förderprojekt CoCoDeal, wo die für den Produktdatenaustausch relevanten Informationen bereits während des Entstehungsprozesses gesammelt und über eine auf gängigen Standards basierende Servertechnologie den Kundenunternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 7, S. 15ff.

weitere Informationen zum Thema