Elektronische Rechnungsabwicklung - einfach, effizient, sicher - Fakten aus der Unternehmenspraxis

Ein Beitrag des eBusiness-Lotsen Ostbayern

zeigt das Titelblatt der Studie
© ibi Research GmbH
Stand: Juli 2011

Autoren: Silke Weisheit, Sabine Pur, Dr. Ernst Stahl, Dr. Georg Wittmann

Mit der Informationsreihe "Elektronische Rechnungsabwicklung - einfach, effizient, sicher" möchten wir Sie praxisnah zum Thema elektronische Rechnungsabwicklung informieren und Ihnen einen leicht verständlichen Überblick geben.

Die Informationsreihe gliedert sich in die folgenden Teile:

Teil I: Rahmenbedingungen und Marktüberblick (siehe Neuauflage Juni 2013)

Der erste Teil enthält grundlegende Informationen über die Voraussetzungen zur Nutzung der elektronischen Rechnungsabwicklung sowie einen Überblick über in Deutschland verfügbare Lösungen.

Teil II: Fallbeispiele erfahrener Unternehmen

Mit Hilfe von Fallbeispielen aus unterschiedlichen Branchen und unter Berücksichtigung verschiedener Unternehmensgrößen sollen Einblicke in die Nutzung der elektronischen Rechnungsabwicklung bei Unternehmen ermöglicht werden. Dadurch werden Umsetzungsmöglichkeiten sowie Herausforderungen und Nutzen der elektronischen Rechnungsabwicklung aus Sicht der Praxis anschaulich dargestellt.

Teil III: Fakten aus der Unternehmenspraxis

In der Studie werden sowohl Treiber als auch Hindernisse bei der Einführung und Nutzungsgrad der e-Rechnungen in Deutschland dargestellt. Mit Hilfe einer Online Umfrage unter 875 Unternehmen wurden diese Ergebnisse ermittelt.

Teil IV: Leitfaden zur Einführung

Unternehmen setzen verstärkt auf elektronische Rechnungen, um Kosten zu sparen und die Bearbeitung schneller abwickeln zu können. Wie eine elektronische Rechnungsabwicklung strukturiert und systematisch erfolgen kann, zeigt das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) in diesem praxisnahen Leitfaden zur Einführung.

Herausgeber dieser Publikation ist das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr, eine vom BMWI geförderte Mittelstandsmaßnahme.

weitere Informationen zum Thema