Plattform- und ökosystembasierte Geschäftsmodelle im Mittelstand 4.0

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

Cover
© BMWi
Stand: Mai 2017

Dieser Artikel basiert auf dem fiktiven Beispiel "Clean Shirt 4.0". Rolf Pohl zeigt am Beispiel "sauberes Hemd", wie sehr der Kunde und die Erfüllung seiner Bedürfnisse im Mittelpunkt von 4.0-Überlegungen stehen muss, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten. In leicht nachvollziehbaren Einzelschritten wird demonstriert, dass 4.0-Innovationen nicht nur in der Produktion, sondern sehr wohl auch im Dienstleistungssektor eine Rolle spielen.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 8, S. 20ff.

weitere Informationen zum Thema